Ihre Car Rouge Reiseleiter/-innenBestens betreut in kleiner Gesellschaft unterwegs

Unsere qualifizierten, deutschsprachigen Reiseleitungen begeistern mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Fachwissen und ihrer Kompetenz. Freuen Sie sich auf einen erfahrenen Weggefährten, an dessen Seite Sie jederzeit sicher und sorglos reisen können.

Zu den Musikreiseleitern     Zu den Weinreiseleitern

Zusammen mit Gleichgesinnten lernen Sie in kleinen Reisegruppen so manch verborgene, geheime Ecke einer Destination kennen. Bei sechs langen Rundreisen profitieren Sie sogar von einer permanenten Reiseleitung ab/bis Schweiz.

Rolf HürzelerCornwall

Als Anglist habe ich jahrelang für viele Schweizer Zeitschriften und Zeitungen wie den Zürcher «Kulturtipp», «Facts» oder die «Weltwoche» geschrieben, für die ich immer noch tätig bin. Ich beschäftige mich vor allem mit der aktuellen und der klassischen britischen Literatur, mit bildender Kunst und historischen Themen. Zudem reise ich regelmässig auf die britischen Inseln, deren spannende Vielfalt mir Mal für Mal neue Überraschungen bietet – politisch, kulturell und kulinarisch. Besonders angetan haben es mir die ländlichen Grafschaften, sei es im Süden von Kent bis nach Cornwall oder im Norden mit Yorkshire oder Durham. Ich gebe mein Wissen über Grossbritannien gerne weiter und freue mich stets, wenn ich das «englische Fieber» bei andern entfachen kann.

Lothar SchulzBerlin / Brandenburg

Ich bin ein «waschechter» Berliner und in Ost-Berlin geboren und aufgewachsen. Schon in der Schulzeit hatte ich eine Vorliebe für Geschichte und Literatur. Das Berliner Umland mit seinen vielen Parkanlagen, Burgen und Schlössern habe ich mit Freude erkundet. Nach dem Abitur studierte ich an der Humboldt Universität Geschichte. Die Wende und Wiedervereinigung Deutschlands habe ich bewusst miterlebt und die Chance genutzt, selbständig auf dem Gebiet Spezieller Kultur- und Studienreisen durch Osteuropa, Mittel- und Ostdeutschland zu arbeiten. Geschichtlich interessiert mich besonders die Preussische- und Zeitgeschichte, auch weil ich selbst in meinem Leben erfahren musste, wie verschieden man geschichtliche Ereignisse interpretieren kann. Ich freue mich darauf, Ihnen als Zeitzeuge meine persönlichen Erlebnisse zu schildern.

 

Michael ErkelenzJersey

Seit den 90er Jahren mache ich Führungen in Jersey. Die Insel ist ein idealer Ort für Naturliebhaber und besticht durch ihre reiche Vegetation, bedingt durch den Golfstrom. Weite Sandstrände laden zu Spaziergängen am Meer ein. Am besten gefallen mir der Süden und der Westen, mit St. Aubin‘s Bay und St. Ouen‘s Bay. Gerne esse ich die vor Ort gezüchteten Hummer, die nicht teuer sind und in St. Helier angeboten werden.

Uwe KnudsenNordsee

Schleswig-Holstein oder Land der Horizonte – in dieser Region bin ich zuhause und bringe seit einiger Zeit vielen Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz den Zauber meiner friesischen Heimat näher. Erzählt wird unter anderemwie die Inseln und Halligen vor der Westküste Schleswig-Holsteins entstanden sind. Weitere Themen sind das Zusammenspiel von Ebbe und Flut sowie das Wattenmeer, das erst vor wenigen Jahren von der UNESCO zum Weltnaturerbe bestimmt worden ist.

Werner VogtSüdengland, Normandie

Als Historiker und Buchautor befasse ich mich seit 40 Jahren sehr intensiv mit der Persönlichkeit des britischen Kriegspremiers Winston Churchill und mit der Geschichte des 2. Weltkriegs im Allgemeinen. Auf dieser Reise bringe ich Ihnen Land, Leute und Kultur in Grossbritannien und Frankreich näher, vor allem aber auch die dramatische Geschichte der Jahre 1939 bis 1945, in denen die Weichen für das heutige Europa gestellt wurden.

Ihre Opern- und Musik-ReiseleiterKonzertreisen, die noch lange nachklingen.

Selina Maria Batliner

Aufgewachsen in einer Musikerfamilie spielte die Musik schon von Kindesbeinen an eine grosse Rolle in meinem Leben. Mit Beginn des Gesangsstudiums 2011 entschied ich mich, dieser Leidenschaft den Hauptteil meines  Alltages zu widmen. Nach Abschluss des Bachelorstudiums „mit Auszeichnung“ bei Hans Peter Blochwitz, studiere ich nun in der Klasse von Malin Hartelius, an der HKB Gesang im Master Pedagogy. Seit 2008 arbeite ich nebenberuflich in der Gastronomie und so stellt die Arbeit als Musikreiseleiterin die perfekte Symbiose von Dienstleistung und meiner Liebe zur Musik dar, die ich mit grosser Freude teile. Dies auch beim Unterrichten, privat und an der Musikschule. Seit 2014 leite ich mit Begeisterung regelmässig Musikreisen und fahre am liebsten in Städte mit Geschichte und Herz. Ach - eigentlich alle Städte mit einem Opernhaus!

Loredana Tosi

Die Musik ist ein fester Bestandteil meines Lebens. Nach meinem Bachelor in Kommunikation und Medienwissenschaften an der Uni Fribourg, habe ich mich dazu entschieden, Musik zu studieren und als Musiklehrerin an der Oberstufe im Kanton Bern tätig zu sein. Meine Leidenschaft zum Reisen und zur Musik hat mich schliesslich zu Car Rouge geführt, wo ich Sie mit grosser Begeisterung auf unvergesslichen Musikreisen begleite.

Julia Bachmann

Sei es um neue Musik kennen zu lernen, Meister zu treffen oder der Muse einen Kuss zu entlocken - Komponieren hiess für viele Komponisten auch Reisen. Orte inspirieren zu neuer Musik und erwecken bestehende Werke wieder zu neuem Leben. Mit Entdeckungslust bereise ich gerne bedeutsame Musikstädte. Durch mein Literatur- und Musikwissenschaftsstudium habe ich gelernt, Musik in einen breiten kulturellen Zusammenhang zu stellen. Vergangene Welten wieder aufblühen zu lassen und diese Erfahrung zu teilen begeistert mich immer wieder neu. Dabei frische Inszenierungen, neue Konzerthäuser und aktuelle Musikgrössen zu erleben ist wunderbar. Als Gymnasiallehrerin und Konzertorganisatorin spielt die Vermittlung von Musik, nebst eigenem Musizieren, eine wichtige Rolle in meinem Leben und ich freue mich, noch viele schöne Musikerlebnisse zu begleiten.

Margitta Rosales Cantarell

Ihre grosse Liebe gilt der Oper. Folgerichtig nahm Margitta Cantarell ihr klassisches Gesangsstudium an der Hogeschool voor Muziek in Enschede auf und schloss dieses am Staatskonservatorium Sofia mit Auszeichnung ab. Ihre Faszination für das besondere Timbre der Stimmen, die Musik, die oft so tragische Zerrissenheit und Leidenschaft der Opernfiguren vermittelt sie mit Begeisterung und Hingabe zum Detail … und, sie liebt das Reisen!

Lea Vaterlaus

Die Musik begleitet mich täglich bei meiner Arbeit im Orchester-büro des Sinfonieorchesters Basel sowie in der Opernsparte des Theaters Basel. Neben meinem Studium in Musikwissenschaft und Englisch an der Universität Basel spiele ich leidenschaftlich gerne Geige und Klavier. Spannende Inszenierungen und musikgeschichtliche Hintergründe zu Komponistinnen sowie Komponisten und ihren Werken begeistern mich immer wieder von Neuem!

Paula Meyer

Schon als Kind kam ich regelmässig und gerne mit der Musik und der Bühne in Berührung. Später entschloss ich mich dazu, dass mir das alles als Hobby nicht reicht und ich mich auch beruflich damit beschäftigen möchte. So nahm ich schon früh Gesangsunterricht und im Sommer 2020 werde ich nun meinen Bachelor in klassischem Gesang bei Malin Hartelius an der Hochschule der Künste Bern abschliessen. Seit Jahren arbeite ich neben dem Studium und der Schule sehr gerne im Gastgewerbe.
Musikreisen verbinden für mich meine zwei grössten Leidenschaften, natürlich die Musik, aber auch das Reisen. Mir gefällt es, andere Menschen für neue Städte, Opern und Musiker zu begeistern. Als Musikreiseleiterin darf ich meine Freude an der Musik mit vielen interessierten Menschen teilen und mit ihnen Neues sehen, hören und erleben.

Katharina Haun

In Graz (Österreich) aufgewachsen durfte ich bereits früh selbst Kinderrollen in der Oper singen. In 11 Jahren Musikstudium (Blockflöte, Zink und Musikpädagogik) in Graz, Salzburg und Basel durfte ich allerhand für mein musikalisches Leben mitnehmen. Mein abwechslungsreicher Alltag ist von Musik in vielen Varianten geprägt. Ich bin Chorschulleiterin der Knabenkantorei Basel, leite den Kammerchor Laufental-Thierstein und spiele regelmässig Konzerte auf meinen Instrumenten in unterschiedlichen Besetzungen. Besonders gerne sehe ich Musik im Kontext ihrer Entstehungsgeschichte und versuche Einblicke in die Zeit und den Ort zu gewinnen, wo sie komponiert wurde. In meiner Freizeit finde ich nichts schöner als zu reisen und daher ist die Arbeit als Reiseleiterin die optimale Verknüpfung meiner Leidenschaften.

Boris Chnaider

Aufgewachsen in St. Petersburg, studierte ich am dortigen Konservatorium. Es folgte das Klavierstudium bei Laszlo Gyimesi an der Hochschule für Musik in Basel, welches ich 1996 mit einem Konzertreifediplom abschloss. Dazu kamen Meisterkurse bei Rudolf Buchbinder und Alexis Weissenberg und die erfolgreiche Teilnahme an internationalen Wettbewerben. Ich trete als Solist, Kammermusiker und Liedbegleiter auf und gestalte musik-literarische Projekte mit verschiedenen Schauspielern. Mit der Geigerin Claudia Dora gründete ich 2003 den Musikdialog Schweiz-Russland. Meine Diskographie beinhaltet Werke von Chopin, Liszt, Tschaikowsky, Haydn und Mendelssohn. Seit 2006 bin ich als Musikreiseleiter für Car Rouge tätig. Es bereitet mir Freude mich dabei weiterzubilden und gleichzeitig mein Wissen an musikinteressiertes Publikum weiterzugeben.

Ihre Wein-ReiseleiterKulinarische Weinreisen voller Vielfalt.

Caroline Fehr

Die ersten zwanzig Jahre meines Lebens habe ich in Florenz verbracht. Als Tochter und Enkelin einer Hotelier-Familie habe ich schon sehr früh die Gastfreundschaft und den Kontakt mit Menschen schätzen gelernt. Nach der Ausbildung an der Touristikfachschule in Zürich habe ich ein paar Jahre im Automobil Club Schweiz gearbeitet, bis das erste Kind zur Welt kam. Seit 1998 arbeite ich für die Firma Bindella-Weine im Verkauf an Messen und Events. Man trifft mich z. B. jedes Jahr an der Expovina in Zürich. Während fünf Jahren habe ich Gruppen von Weinliebhabern auf Weinreisen nach Italien begleitet. Es macht mir Freude, Menschen glücklich zu machen und diese für ein paar Tage in eine andere Welt zu entführen. Weg vom Alltagstrott können Sie sich sorglos den schönen Dingen des Lebens widmen: guter Wein, feines Essen, neue Kontakte, anregende Gespräche, lustige Momente, schöne Landschaften und herzliche Gastfreundschaft. Ich freue mich, wenn ich auch Sie glücklich machen kann und Ihnen unvergessliche Momente schenken darf!

Bruno Jeggli – Jeggli Weine

Durch meine Gastro-Ausbildung und während meinen ersten Arbeitsjahren in der Top-Hotellerie fand ich schnell die Freude und den Genuss am Wein. 1989 gründete ich die Weinhandlung Jeggli Weine, seither verschreibe ich mich mit viel Herz und Begeisterung eigenständigen Charakterweinen. Bei uns finden Sie tolle Weine aus vielen Ecken der Welt, aber nicht solche, die man an jeder Ecke finden kann. Ich stehe für hohe Qualität, genussvolle Weinkultur und Authentizität. Unsere Weine kommen von kleineren Winzern und Weingütern, die ich zum grössten Teil schon seit vielen Jahren von Besuchen und wiederkehrenden Begegnungen persönlich kenne. Und so kommt es, dass ich nur Weine anbiete, die ich auch selber gerne trinke und von denen ich selbst absolut begeistert bin - so kann ich auch Sie begeistern!

Sebastian Vogel – Weinvogel

Ich leite in vierter Generation das ursprünglich für Weine aus dem Südtirol und dem benachbarten Trentino spezialisierte Weinhaus Georg Vogel an der Weinbergstrasse in Zürich. Nach abgeschlossenem Wirtschaftsstudium an der Uni Fribourg und nach ein paar Jahren Tätigkeit im Bankwesen trat ich im Jahre 2007 in das väterliche Weinhandelsgeschäft ein. Nach einiger Zeit konnte ich das Angebot auf ganz Italien ausdehnen, ohne dabei jedoch den Fokus auf die Südtiroler Weine zu verlieren. Speziell verbunden mit dem Südtirol ist unsere Familie durch das eigene Weingut Premstallerhof in St. Magdalena bei Bozen. Neben meinem Beruf, respektive neben meiner Passion für gute Tropfen sitze ich im Stadtparlament der Stadt Zürich.


Beratung und Buchung: Montag – Freitag von 07.30 bis 12.00 sowie von 13.00 bis 17.00 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum online Durchblättern.

Kataloge ansehen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand.

Jetzt anmelden