Weinreise Mosel Die Perle des Rieslings

Sie besuchen die wunderbare Kulturlandschaft und das an antiken Schätzen reiche Weinbaugebiet der Mosel. Trier, das seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, war einst Residenz von sechs römischen Kaisern und wichtigste Metropole in Westeuropa. Die eleganten, aromatischen Weine und die vielfältige Küche werden Sie begeistern.

4 Tage HP ab CHF 1'590.-
4 Tage HP ab CHF 1'590.-
Abreisedaten
23.04. - 26.04.2019 Di. - Fr. ab CHF 1'590.-
Diese Abreisen sind garantiert
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatte
Abreisedaten
23.04. - 26.04.2019 Di. - Fr. ab CHF 1'590.-
Diese Abreisen sind garantiert
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatte
Ihr Ansprechpartner

Nick Fritz
Leiter Car Rouge Rundreisen
Tel.: 056 461 63 00

E-Mail schreiben

Ihr Ansprechpartner

Nick Fritz
Leiter Car Rouge Rundreisen
Tel.: 056 461 63 00

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Traben-Trarbach

Auf der Anreise fahren Sie links des Rheins durch das Elsass. Kurz vor Strassburg besuchen Sie das Weingut von Jean-Charles Kieffer in Itterswiler. Nach einer Degustation mit leichtem Imbiss geht die Fahrt weiter nach Traben-Trarbach. Abendessen und Logis direkt am Moselufer. (3 Nächte im Hotel Das Neue Moselschlösschen****).

2. Tag: Trier

Fahrt nach Trier mit einer Stadtbesichtigung. Die Stadt Trier wurde vor mehr als 2000 Jahren gegründet und beansprucht für sich den Titel der ältesten Stadt Deutschlands. Die Stadtbesichtigung führt uns zu den Römischen Baudenkmälern, bestehend aus Amphitheater, Barbarathermen, Kaiserthermen, Porta Nigra, Römerbrücke, zur Igeler Säule, zum Dom sowie zur Liebfrauenkirche, welche seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Die Stadt hat auch sonst noch viel zu bieten: Theater, Museen, Weinstuben und eine attraktive Fussgängerzone. Am späten Nachmittag besuchen Sie das Weingut Dr. Loosen in Bernkastel-Kues, gefolgt von einer Degustation und einem Abendessen.

3. Tag: Moseltal - Bernkastel-Kues

Kurze Fahrt mit Spaziergang zur Burgruine Grevenburg, von wo aus Sie einen wunderbaren Rundblick über das Moseltal haben. In der Burgschenke werden Sie mit Apfelstrudel und Vanilleeis verköstigt. Anschliessend fahren Sie der Moselschlaufe entlang und gelangen zum Weingut Arthur Melsheimer, das sich in den sonnenverwöhnten Hängen der Mittelmosel befindet. Dort erwartet Sie eine Kellereibesichtigung mit Degustation. Anschliessend Rückfahrt mit dem Schiff nach Traben-Trabach und Rest des Nachmittags zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um das Doppelstädtchen links und rechts des Flusses zu entdecken. Am Abend feudales Abendessen im Restaurant Alte Zunftscheune in Traben-Trarbach.

4. Tag: Traben-Trarbach - Schweiz

Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an. Bevor Sie wieder in der Schweiz eintreffen, besichtigen Sie eine Korkenfabrik. Hier erfahren Sie, wie der Korkengeschmack entsteht und wie man ihn verhindern kann. Als Abschluss der Reise folgt ein gemütlicher Mittagshalt in der Hostellerie de l'Etoile in Wasselonne westlich von Strassburg. Heimfahrt via Elsass.

Car Rouge Plus
  • 1 x HP (Abendessen/Frühstücksbuffet)
  • 2 x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
  • 2 x Abendessen im lokalen Restaurant inkl. korrespondierender Weine
  • 1 x Mittagessen am letzten Tag inkl. korrespondierender Weine
  • Stadtführung in Trier
  • Besichtigung einer Korkenfabrik
  • Verschiedene Kellereibesichtigungen inkl. Degustationen
  • Weinreiseleitung durch Andreas Candrian
Highlights
  • Kaiserthermen und Porta Nigra
  • Bezaubernde Moselschlaufe
  • Besichtigung einer Korkenfabrik
  • Magische Weinkeller

Andreas Candrian

Meine Leidenschaften sind Wein und Reisen. Der delikate Riesling und die Küche der Mosel sind so einzigartig wie die steilen Schiefer-Reblagen. Die Schieferböden erzeugen ein besonderes Klima und wirken dabei wie ein Nachtspeicher.

Reisebus
CarRouge

Die Premium Fahrzeuge sind auf dem neusten Stand der Technik und verfügen über grosszügige Platzverhältnisse: 3 Luxussitze pro Reihe, ein durchgehendes Glasdach und eine Innenhöhe von 2.10 m sorgen für ein einzigartiges Raumgefühl.

  • 33 breite, luxuriöse Premium-Fauteuils in 2+1-Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Höhenverstellbarer Fussraster, verstellbare Rücken- und Armlehnen
  • Durchgehendes wärmedämmendes TopSky-Glasdach
  • Einzigartiges Raumgefühl dank 2.10 Meter Innenhöhe
  • Mehrkanal-Tonanlage an jedem Sitz, Spurassistent und Abstandtempomat
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)
Inbegriffene Leistungen
Car Rouge Plus
  • 1 x HP (Abendessen/Frühstücksbuffet)
  • 2 x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
  • 2 x Abendessen im lokalen Restaurant inkl. korrespondierender Weine
  • 1 x Mittagessen am letzten Tag inkl. korrespondierender Weine
  • Stadtführung in Trier
  • Besichtigung einer Korkenfabrik
  • Verschiedene Kellereibesichtigungen inkl. Degustationen
  • Weinreiseleitung durch Andreas Candrian
Hotels
Hotels

Sie logieren für 3 Nächte im ****Hotel Das Neue Moselschlösschen, direkt an der schönsten Promenade der Mosel und in Gehdistanz zum Jugendstil-Städtchen Traben-Trarbach. Das Haus war einst der Wohnsitz einer Weinhändlerfamilie. Der gesamte Komplex wurde mit viel Liebe zum Detail aufwändig saniert und ausgebaut. Die komfortablen Zimmer bieten alle einen Blick auf die Mosel oder den Park. Gleichwertiges Hotel bei Nichtverfügbarkeit.

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Traben-Trarbach

Kurz vor Strassburg besuchen Sie das Weingut von Jean-Charles Kieffer. Nach einer Degustation mit leichtem Imbiss geht die Fahrt weiter nach Traben-Trarbach. Abendessen und Logis direkt am Moselufer. (3 Nächte im Hotel Das Neue Moselschlösschen****).

2. Tag: Trier

Trier wurde vor mehr als 2000 Jahren gegründet und beansprucht für sich den Titel der ältesten Stadt Deutschlands. Die Stadtbesichtigung führt uns zu den Römischen Baudenkmälern, bestehend aus Amphitheater, Barbarathermen, Kaiserthermen, Porta Nigra, Römerbrücke, zur Igeler Säule, zum Dom sowie zur Liebfrauenkirche, welche seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Am späten Nachmittag besuchen Sie das Weingut Dr. Loosen in Bernkastel-Kues, gefolgt von einer Degustation und einem Abendessen.

3. Tag: Moseltal - Bernkastel-Kues

Kurze Fahrt mit Spaziergang zur Burgruine Grevenburg, von wo aus Sie einen wunderbaren Rundblick über das Moseltal haben. Anschliessend fahren Sie der Moselschlaufe entlang und gelangen zum Weingut Arthur Melsheimer, das sich in den sonnenverwöhnten Hängen der Mittelmosel befindet. Dort erwartet Sie eine Kellereibesichtigung mit Degustation. Rückfahrt mit dem Schiff nach Traben-Trabach und Rest des Nachmittags zur freien Verfügung. Am Abend feudales Abendessen im Restaurant Alte Zunftscheune in Traben-Trarbach.

4. Tag: Traben-Trarbach - Schweiz

Besichtigung einer Korkenfabrik. Hier erfahren Sie, wie der Korkengeschmack entsteht und wie man ihn verhindern kann. Als Abschluss der Reise folgt ein gemütlicher Mittagshalt in der Hostellerie de l'Etoile in Wasselonne westlich von Strassburg.

Das Neue Moselschlösschen

Das Haus direkt an der Promenade war einst der Wohnsitz einer Weinhändlerfamilie. Es wurde mit viel Liebe zum Detail saniert und ausgebaut.

Andreas Candrian

Der Riesling ist so einzigartig wie die steilen Schiefer-Reblagen. Die Schieferböden erzeugen ein besonderes Klima und wirken wie ein Nachtspeicher.

Car Rouge Plus
  • 1 x HP (Abendessen/Frühstücksbuffet)
  • 2 x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
  • 2 x Abendessen im lokalen Restaurant inkl. korrespondierender Weine
  • 1 x Mittagessen am letzten Tag inkl. korrespondierender Weine
  • Stadtführung in Trier
  • Besichtigung einer Korkenfabrik
  • Verschiedene Kellereibesichtigungen inkl. Degustationen
  • Weinreiseleitung durch Andreas Candrian
Highlights
  • Kaiserthermen und Porta Nigra
  • Bezaubernde Moselschlaufe
  • Besichtigung einer Korkenfabrik
  • Magische Weinkeller

Andreas Candrian

Meine Leidenschaften sind Wein und Reisen. Der delikate Riesling und die Küche der Mosel sind so einzigartig wie die steilen Schiefer-Reblagen. Die Schieferböden erzeugen ein besonderes Klima und wirken dabei wie ein Nachtspeicher.

Reisebus
CarRouge

Die Premium Fahrzeuge sind auf dem neusten Stand der Technik und verfügen über grosszügige Platzverhältnisse: 3 Luxussitze pro Reihe, ein durchgehendes Glasdach und eine Innenhöhe von 2.10 m sorgen für ein einzigartiges Raumgefühl.

  • 33 breite, luxuriöse Premium-Fauteuils in 2+1-Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Höhenverstellbarer Fussraster, verstellbare Rücken- und Armlehnen
  • Durchgehendes wärmedämmendes TopSky-Glasdach
  • Einzigartiges Raumgefühl dank 2.10 Meter Innenhöhe
  • Mehrkanal-Tonanlage an jedem Sitz, Spurassistent und Abstandtempomat
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)
Inbegriffene Leistungen
Car Rouge Plus
  • 1 x HP (Abendessen/Frühstücksbuffet)
  • 2 x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
  • 2 x Abendessen im lokalen Restaurant inkl. korrespondierender Weine
  • 1 x Mittagessen am letzten Tag inkl. korrespondierender Weine
  • Stadtführung in Trier
  • Besichtigung einer Korkenfabrik
  • Verschiedene Kellereibesichtigungen inkl. Degustationen
  • Weinreiseleitung durch Andreas Candrian
Hotels
Hotels

Sie logieren für 3 Nächte im ****Hotel Das Neue Moselschlösschen, direkt an der schönsten Promenade der Mosel und in Gehdistanz zum Jugendstil-Städtchen Traben-Trarbach. Das Haus war einst der Wohnsitz einer Weinhändlerfamilie. Der gesamte Komplex wurde mit viel Liebe zum Detail aufwändig saniert und ausgebaut. Die komfortablen Zimmer bieten alle einen Blick auf die Mosel oder den Park. Gleichwertiges Hotel bei Nichtverfügbarkeit.

Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 - 18.00 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden